Kooperationsbedingungen

Für Vereine, Einrichtungen und Gruppen im Einzugsbereich der LH München beträgt der Kostenbeitrag pro Veranstaltung (Vortrag mit einem Referenten, ca. 2 Stunden) 50.- Euro (Stand 2017). Kostenbeiträge für andere Veranstaltungen wie Workshops und Wochenendseminare sowie Sonderveranstaltungen werden gesondert vereinbart. Der Kostenbeitrag wird innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Rechnung auf unser Konto überwiesen. Barzahlungen gegen Quittung an die ReferentInnen sind möglich.

Das Honorar des/der Referenten/in wird von AÇILIM getragen. Falls erwünscht, können wir für Organisationen, die ausschliesslich von Ehrenamtlichen getragen werden,

Einladungen (Grösse DIN lang, maximal 250 Stück) erstellen. Einrichtungen, die die Einladungen selbst erstellen, sind verpflichtet AÇILIM mit Adressangabe als Kooperationspartner aufzuführen.

Die Veranstaltungen finden in den Räumen des Kooperationspartners, die auch für die Ankündigung der Veranstaltung sowie für die Vorbereitungen und den Ablauf am Ort verantwortlich sind. AÇILIM macht diese Veranstaltungen im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit auch bekannt. Die Kooperationspartner füllen nach der Veranstaltung ein von uns zur Verfügung gestellten Berichtsformular mit Angaben wie Teilnehmerzahl, Geschlecht der Teilnehmer u.ä. aus und schicken an AÇILIM.

Einrichtungen ausserhalb Münchens müssen leider das ganze Honorar der ReferentInnen selbst tragen. Wir können ihnen behilflich sein, Kontakt mit dem/der Referenten/in aufzunehmen.