Wir bitten interessierte Vereine/Organisationen, Einrichtungen der Migrationsarbeit, sowie Kindergärten, Schulen u.ä. und natürlich auch Einzelpersonen mit uns Kontakt aufzunehmen, um gemeinsame Angebote vorzubereiten.

Willkommen! - Hoş Geldiniz!

§ 1631 Abs. 2 BGB:

"Kinder haben ein Recht auf 
gewaltfreie Erziehung. 
Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig."